Wanderreiten

be_DSC_9260Endlose Weite und eine herrliche Ruhe – Brandenburg, das ist Natur pur vor den Toren der Großstadt Berlin. Die meisten Reiterhöfe sind umgeben von dichten Wäldern, Wiesen und Feldern. Hier finden Sie » Die Reitregionen Brandenburgs, » Termine für geführte Touren und » GPS-Reittouren.
Ein liberales Reitrecht erlaubt, dass im Wald und freier Flur auf allen Straßen und Wegen geritten werden darf, die mindestens von zweispurigen Fahrzeugen befahren werden können.

» Das Reitrecht in Brandenburg im Überblick

» Hilfreiche Tipps zum Thema „Zu Pferd im Straßenverkehr“ (Download 2 Seiten PDF)

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Reiten und Fahren auf öffentlichen Verkehrsflächen regelt die Straßenverkehrsordnung (StVO). Für Gespannfahrer und Reiter gelten sinngemäß die gleichen Verkehrsregeln wie für Fahrzeuge (§ 28 Abs. 2). » Bundesweite Straßenverkehrsordnung (Link zum FN-Verlag)

 

Ob auf einer geführten Reittour mit Leihpferd oder auf eigene Faust entlang der GPS-Touren – entdecken Sie die Schönheit Brandenburgs und die Gastfreundschaft der Brandenburger.

Nachfolgend finden Sie Wanderreitangebote unserer Pferdehöfe, feststehende Wanderitt-Termine und die GPS-Daten verschiedener Touren durch Brandenburg.

 

Wanderreitstationen

Elbe-Elster-Land: MyWay127 Fläming: Gestüt Buckautal Havelland & Potsdam: Pferdezuchtbetrieb & Freizeitanlage „Zum faulen Hund“ Lausitzer Seenland: Pferdehof Seidlitz Prignitz: Pferdehof Schörfke Gutshof Mankmuß Stiftung Brandenburgisches Haupt- & Landgestüt Ruppiner Seenland: […]

» weiterlesen

Pferdefreundliche Gaststätten

Fläming: Reiter- & Erlebnisbauernhof Groß Briesen     Reiter und Fahrer suchen gern Gasthäuser auf, um dort eine wohlverdiente Pause einzulegen und es sich in entspannter Runde gut gehen zu […]

» weiterlesen