Wanderreiten

be_DSC_9260Endlose Weite und eine herrliche Ruhe – Brandenburg, das ist Natur pur vor den Toren der Großstadt Berlin. Die meisten Reiterhöfe sind umgeben von dichten Wäldern, Wiesen und Feldern. Hier finden Sie » Die Reitregionen Brandenburgs, » Termine für geführte Touren und » GPS-Reittouren.
Ein liberales Reitrecht erlaubt, dass im Wald und freier Flur auf allen Straßen und Wegen geritten werden darf, die mindestens von zweispurigen Fahrzeugen befahren werden können.

» Das Reitrecht in Brandenburg im Überblick

» Hilfreiche Tipps zum Thema „Zu Pferd im Straßenverkehr“ (Download 2 Seiten PDF)

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Reiten und Fahren auf öffentlichen Verkehrsflächen regelt die Straßenverkehrsordnung (StVO). Für Gespannfahrer und Reiter gelten sinngemäß die gleichen Verkehrsregeln wie für Fahrzeuge (§ 28 Abs. 2). » Bundesweite Straßenverkehrsordnung (Link zum FN-Verlag)

 

Ob auf einer geführten Reittour mit Leihpferd oder auf eigene Faust entlang der GPS-Touren – entdecken Sie die Schönheit Brandenburgs und die Gastfreundschaft der Brandenburger.

Nachfolgend finden Sie Wanderreitangebote unserer Pferdehöfe, feststehende Wanderitt-Termine und die GPS-Daten verschiedener Touren durch Brandenburg.

 

Pferdefreundliche Gaststätten

Reiter und Fahrer suchen gern Gasthäuser auf, um dort eine wohlverdiente Pause einzulegen und es sich in entspannter Runde gut gehen zu lassen. Die VFD (Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer […]

» weiterlesen