← zurück zur Suche

© Pferdehof Bialek
Havelland

Pferdehof Bialek

Tremmen ist ein historisches Großbauerndorf inmitten von nahezu unberührter Natur. Die wasserreiche Umgebung mit ihren vielen Havelausläufern lädt zu entspannten Ausritten ein. In familiärer, kindgerechter Atmosphäre kann man die Seele baumen lassen. Tages-/Vereinsausflug, Kindergeburtstag, Reiterferien, auch ohne Eltern, sogar der Familien-Jahresurlaub: Alles ist möglich.

Kategorien

besondere & sportliche Aktivitäten mit Pferd

geführte Aus- und Wanderritte

Kutsche und Kremser

Pferdepension

Reiterferien

Reitschule

Urlaub mit dem eigenen Pferd

Wanderreit- und -fahrstation

Service/Dienstleistungen

Ausstattung

Terrasse

Freizeit

Kinderangebote am Hof

Nutztierhaltung

Streichel- und Kleintiere

Weitere Angebote

FN-zertifiziert, Zusammenarbeit mit Dorfmuseum und Milchviehbetrieb, Organisation von Führungen und Kindergruppen

Unterkünfte

Ausflugsziele

Foto: Dorfmuseum Tremmen

Dorfmuseum Tremmen

Heerstraße 6, 14669 Ketzin/Havel OT Tremmen

Das Dorfmuseum im historischen Dorfkern von Tremmen befindet sich in einer ehemaligen Stellmacherei. Dort kann man die alte originale Einrichtung sowie funktionstüchtige Maschinen und Geräte dieses alten Handwerks besichtigen; außerdem Urgroßmutters Küche und Waschküche und eine kleine Spielzeugausstellung. Zudem gibt es einen Heilkräutergarten, und auf einem Freigelände können historische Landmaschinen bestaunt werden. Jährlich wechselnde Ausstellungen werden ebenfalls angeboten. Jährlich findet am letzten Sonntag im August ein Museumfest statt. Für Reisegruppen und Schulklassen nach Anmeldung auch werktags geöffnet!

Eingang Friedas Hof-Küche © Karls Erlebnis-Dorf Elstal

Karls Erlebnis-Dorf

Zur Döberitzer Heide 1, 14641 Wustermark OT Elstal

Es kann regnen, stürmen oder schneien – Karls ist an 365 Tagen bei jedem Wetter geöffnet. Ein Ausflug lohnt sich immer: für Familien, Singles, Senioren oder Durchreisende. Überall warten liebevolle, augenzwinkernde Ideen und Attraktionen darauf, entdeckt zu werden. Schon beim Betreten des Bauernmarktes strömt dem Besucher ein süßlicher Duft entgegen, der an Omas selbstgekochte Marmelade erinnert. In den drei offenen Manufakturen kann den Köchen und Bäckern über die Schultern geschaut werden, die kostenlosen Live-Vorführungen sind ein Erlebnis für alle Sinne. In der Hof-Küche wird noch nach Oma Friedas Rezepten gekocht: frische Zutaten machen den Unterschied und bereiten einen unvergesslichen Geschmack. Täglich wird hier in der Schau-Küche Deftiges und Saisonales frisch gekocht. Karls Erlebnis-Dorf ist ein Spielparadies für Kinder. Hüpfkissen, Kartoffelsack-Rutsche, Schatzhöhle, Traktorbahn und Bienenmuseum sind nur einige der 30 Attraktionen zum Spielen und Mitmachen.

Schloss Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e. V.

Mit Ribbeck’s Birne auf Du und Du

Theodor-Fontane-Straße 10, 14641 Nauen OT Ribbeck

Anbieterkennung

Pferdehof Bialek Landwirtschaftlicher Betrieb, Ketzin