← zurück zur Suche

© Moguntia-Ranch am Pälitzsee
Ruppiner Seenland

Moguntia-Ranch am Pälitzsee

Reiterferien für echte Pferdenarren: Nicht ohne Sattel hintereinander „herhoppeln“, sondern Reiten lernen auf unseren Isländern und Haflingern – viel Spaß bei Pferdepflege, Spiel und Reitunterricht. Unterbringung in 2- und 4-Bett-Zimmern, kleine Gruppen in familiärer Atmosphäre, Lagerfeuer, Kutschfahrten, Kanu und Boot fahren auf dem Pälitzsee, der Badestrand liegt direkt neben dem Reitplatz.

Kategorien

Reiterferien

Service/Dienstleistungen

Ausstattung

Terrasse

Freizeit

Bademöglichkeit bis 500m

Kinderangebote am Hof

Mitarbeit am Hof

Nutztierhaltung

Weitere Angebote

Reiterferien für Kinder und Jugendliche mit qualifiziertem Reitunterricht und Rundumbetreuung (Preis auf Anfrage)

Unterkünfte

Ausflugsziele

Kanustation Rheinsberger Seenkette, Foto: Jens Winkelmann

Kanustation Rheinsberger Seenkette

Zur Tietzowsiedlung 2c, 16831 Zechlinerhütte

Verleih von Kajaks und Canadiern stunden- und tageweise. Einwegfahrten und organisierter Rücktransport möglich. Angebote für Betriebsausflüge und Jugendreisen. Tourenkarten und persönliche Beratung. Parkplätze direkt vor Ausleihstation. Verleih auch von führerscheinfreien Motorbooten und Ruderkähnen.

Schloss Rheinsberg - Südseite mit Brücke und Wassergraben, Foto: SPSG/Leo Seidel

Schloss und Park Rheinsberg

Schloss 2, 16831 Rheinsberg

Friedrich der Große verbrachte seine glücklichsten Tage als Kronprinz in Rheinsberg. In den Jahren 1736 bis 1740 ließ Friedrich in Rheinsberg einen Musenhof entstehen. Nach der Thronbesteigung übernahm sein Bruder Prinz Heinrich von Preußen Schloss Rheinsberg und führte den Musenhof glanzvoll fort. Von Knobelsdorff wirkte hier als Architekt für Schloss und Garten.  Schon Theodor Fontane trug zu literarischer Bekanntheit durch die zahlreichen Beschreibungen und Erwähnungen über das Schloss in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg bei. So schrieb er: „“. In dem Band „Die Grafschaft Ruppin“ seiner „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ berichtet Fontane über den Rheinsberger Hof, die beiden Prinzen, Kronprinz Friedrich und Prinz Heinrich, die Gräfin La Roche Aymon und den Major von Kaphengst. Weitere Persönlichkeiten sowie Orte und Landschaften rund um Rheinsberg werden dem Leser vorgestellt. Umrahmt von Lustgarten und Grienericksee throhnt das Schloss Rheinsberg. Umfangreiche Restaurierungsarbeiten machten eine Wiederherstellung der Räumlichkeiten, wie sie zu Zeiten Prinz Heinrichs ausgesehen haben sollen, möglich. Der Schlosspark Rheinsberg ist eine Komposition aus weitläufigen Rasenflächen, Statuen, bunten Blumenarrangements und von Hecken umrahmten Sandfarbenen Wegen. Nach einem Spaziergang durch den Park am Seeufer entlang erreicht man die gegenüberliegende Uferseite, von wo aus man, unterhalb des Obelisken, die Aussicht auf das prächtige Schloss genießen kann. Bis heute wird in Rheinsberg durch die Musikakademie und die Kammeroper Schloss Rheinsberg die Tradition von Musik, Oper und Theater aufrechterhalten. Malerisch am Grienericksee gelegen und von einem der schönsten Landschaftsgärten Deutschlands umgeben, ist Rheinsberg eines der attraktivsten Reiseziele in Brandenburg. Im Schloss Rheinsberg hat auch das Kurt Tucholsky Literaturmuseum seinen Sitz. Der Park ist täglich von 8 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Weihnachtshaus Himmelpfort, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Weihnachtshaus Himmelpfort - Weihnachtsmannstube und Weihnachtspostfiliale im Haus des Gastes

Klosterstraße 23, 16798 Fürstenberg/Havel OT Himmelpfort

Unter dem Dach der ehemaligen Dorfschule in Himmelpfort finden Sie nicht nur die Touristinformation, hier "wohnt auch der Weihnachtsmann". Das können Sie sich nicht vorstellen? Kommen Sie zu uns, wir zeigen Ihnen seine Stube. Ebenfalls hier im Haus befindet sich die Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post AG. Sie möchten Post vom Weihnachtsmann? Dann geben Sie bei uns den Wunschzettel ab oder schreiben Sie oder Ihre Kinder: An den Weihnachtsmann, 16798 Himmelpfort. Alle Briefe, die bis spätestens 10 Tage vor Heiligabend eingehen, werden auch garantiert vom Weihnachtsmann und seinen helfenden Engeln beantwortet, in Deutsch und in vielen weiteren Sprachen. Ganzjährig finden im "Weihnachtshaus“ und auf der Klosterwiese davor viele Veranstaltungen, z.B. Theater-, Märchen- und Jahreszeitenfeste, so auch der Wichtel-Weihnachtsmarkt und die Märchenweihnachtsmärkte statt. In den Sommermonaten laden wir Sie ins Café / Bistro und zur Himmelpforter Sommerbühne ein. Auch für Familienfeiern und Betriebsausflüge stehen Räumlichkeiten zur Verfügung.

Anbieterkennung

info@moguntia-ranch.de, Rheinsberg