Tellington-Jones, Monty Roberts und Peter Kreinberg in Brandenburg

Stephanie Hornung

Stephanie Hornung

Stephanie Hornung – Linda Tellington-Jones „Centered Riding und Tellington-TTouch“
Stephanie Hornung lebt südlich von Berlin im Spreewald und ist Pferdeausbilderin und Reitlehrerin aus Leidenschaft. Sie unterrichtet die internationalen Ausbildungsmethoden Centered Riding und Tellington-TTouch-Training für Pferde und ist reitweisenübergreifend spezialisiert auf das gemeinsame Gleichgewicht von Pferd und Reiter. Leichtigkeit und Freude mit den Pferden ist für Stephanie Hornung das Wichtigste. In den 1990er-Jahren lernte sie von der renommierten Kanadischen Pferdeexpertin Linda Tellington-Jones den „Tellington-Touch“ – eine Serie heilender Berührungen, die zu einem innigen Verständnis zwischen Mensch und Pferd führen. Der Mensch lernt, Verspannungen seines Tieres zu erspüren, was besonders beim Umgang mit nervösen Pferden hilft. Im „Tellington Basics Kurs“ kann man die Grundlagen der Methode erlernen. Außerdem unterrichtet Stephanie Hornung „Centered Riding“, das Reiten aus der Körpermitte, bei dem man über innere Bilder mehr Balance und besserer Haltung erlangt.
» Neben ihren Kursen in Süddeutschland, der Schweiz und in Frankreich gibt sie auch viele Lehrgänge in Brandenburg. Regelmäßig zu Gast ist sie als Seminarleiterin auf dem Reiterhof Groß Briesen, auf der Four Seasons Ranch in Lübben und auf dem Islandpferdehof Am Weinberg/Am alten Bahndamm in Templin.
Einmal im Jahr organisiert sie auf dem Friesenreiterhof Spreeidyll eine Reitlehrerausbildung mit europäischen Dozentinnen. Weitere Infos und Termine auf www.stephanie-hornung.de

 

Katja Schnabel

Katja Schnabel

Katja Schnabel – lizensierte Trainerin der „TGT- Methode“ – „The Gentle Touch®”
Das oberste Prinzip der Methode von Peter Kreinberg ist die „sanfte Berührung“ und wird daher auch als „The Gentle Touch®” (TGT®) bezeichnet. Seine Ausbildungsmethode ist von Fachleuten anerkannt. Rund 100 lizensierte Trainer und Trainerinnen gibt es in Deutschland. Katja Schnabel ist eine von ihnen und vermittelt die Grundlagen der feinen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd und einer einfühlsamen Reittechnik.
Leichtigkeit ist dabei das Ziel und Gefühl das Wichtigste. „Was empfinde ich, und wie dosiere ich? Um diese Frage beantworten zu können, muss ich mir bewusstmachen, was ich tue, ich muss denken und fühlen!“ so Kreinberg. Als Pferdewissenschaftlerin, Pferdetrainerin und Dressurreiterin verbindet Katja Schnabel die Elemente der TGT-Methode und des Horsemanships. Ihr Motto „Horsemanship meets Classical Riding“ steht dabei als oberstes Ziel bei jedem ihrer Trainings.
» Sie bietet auf ihrem Hof in Behlendorf im Osten Brandenburgs verschiedene Kurse und Seminare rund um das Thema „Gewaltfreie Pferdeausbildung“ an, einige davon auch auf externen Reitanlagen.
30.5./01.06. „The Gentle Touch“ für Sportpferde
24.07.-03.09. Horsemanship-Camps für Jugendliche (Sommerferien)
Weitere Infos und Termine auf www.katja-schnabel.de

 

Franziska Görwitz

Franziska Görwitz

Franziska Görwitz – Monty Roberts „Die Sprache des Pferdes verstehen“
Franziska Görwitz ist zertifizierte Monty Roberts Instruktorin, hat einen Abschluss in Pferdekommunikationswissenschaft und ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Freien Universität Berlin verantwortlich für den Bereich Pferdeverhalten und artgerechte Ausbildungsmethoden in dessen neuen Pferdezentrum Bad Saarow. Dort lehrt sie im Rahmen des Bachelorstudiengangs Pferdewissenschaften und bildet selbst Pferde aus. Wie ihr Lehrer, der berühmte amerikanische „Pferdeflüsterer“ Monty Roberts ist sie überzeugt davon, dass Vertrauen und Verständnis im Umgang zwischen Mensch und Tier das Wichtigste ist. „Ein guter Pferdetrainer kann ein Pferd dazu bringen zu tun, was von ihm verlangt wird. Ein großartiger Trainer jedoch wird ein Pferd dazu bringen es gerne zu tun“, zitiert sie Roberts. In ihren Lehrgängen für Erwachsene und auch Kinder vermittelt sie die pferdefreundlichen Herangehensweisen. Bad Saarow bietet Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack.
» Workshop für Kinder „Die Sprache des Pferdes verstehen“, 10.-11.09., 17.-18.10. Lehrgang für Erwachsene „Pferdeverhalten & artgerechte Ausbildung“, 04.-05.06., 13.-14.08., 21.-23.10.
Weitere Infos und Termine auf www.franziskagoerwitz.com