Pferdemagazin

Hunderte private Reiterhöfe gibt es in Brandenburg. Fast alle sind nach der Wende entstanden, viele erst zu Beginn des neuen Jahrtausends.

Alte, in die Jahre gekommene Gehöfte erleben eine neue Blüte. Schritt für Schritt und mit viel Herzblut wurden sie in kleine Paradiese für Pferde und Reiter verwandelt. Enthusiasten haben hier ihre Vorstellungen eines respektvollen Miteinanders von Tier und Mensch verwirklicht und wollen ihre Erfahrungen nun an andere weitergeben.

Das Ergebnis ist die wohl größte pferdetouristische Angebotsvielfalt  Deutschlands. In unserem Magazin stellen wir Ihnen interessante Geschichten aus Brandenburg rund um das Thema Pferd & Mensch zusammen.

Viel Spaß beim Lesen!

Pferd und Familie

Das eigene Pferd – Traum oder Albtraum?

Januar 2016

Manche Eltern können ein Lied davon singen: Ihr Kind möchte ein eigenes Pferd. Und auch viele erwachsene Reiter träumen vom eigenen Pferd. Doch allzu oft wird dabei unterschätzt, welche Verpflichtungen […]

Pferd und Familie

Zwischen 200 Isländern

November 2015

Vorwitzig knabbert das Fohlen an der Hosentasche. Ob da was Leckeres drin ist? Auf den Weiden vom Reiterhof Groß Briesen im Fläming grasen Isländer (fast) so weit das Auge blickt. […]

Pferd und Familie

Reiten wie auf Ostwind

November 2015

Auf Brandenburger Reiterhöfen kommen nicht nur Pferdenarren auf ihre Kosten. Viele Höfe bieten Urlaubsspaß für die ganze Familie mit einem abwechslungsreichen Programm. Wer möchte nicht wie Mika auf Ostwind reiten? […]

Pferd und Familie

Mit der Familie nach „Bullerbü“ bei Wiesenburg

November 2015

Für große und kleine Gäste der Triple-D-Ranch ist kein Tag wie der andere. Reiten ist dort nur ein Punkt auf dem Kalender. Und so kann jedes Familienmitglied beim gemeinsamen Ferienaufenthalt […]