Pferd und Natur

Mit Pferden die Natur genießen gehört wohl zu den schönsten Erlebnissen eines Reiters. Ob auf einem geführten Ausritt mit Leihpferd, einem Wanderritt durch die vielfältige Brandenburger Landschaft, Urlaub mit dem eigenen Pferd oder einem Reiturlaub für Erwachsene – die Vielfalt ist groß. Und Brandenburg gilt aufgrund seiner 11 Naturparks, 3 Biosphärenreservaten und dem Nationalpark Unteres Odertal als Naturtourismusregion der Spitzenklasse! Zudem punktet Brandenburg mit einem liberalen Reitwegegesetz, welches das Reiten auf allen zweispurig befahrbaren Wegen grundsätzlich erlaubt.

 

 

Urlaub mit dem eigenen Pferd

Ein Traum wird wahr: Urlaub mit dem eigenen Pferd! Das schweißt nicht nur weiter zusammen, sondern ist in Brandenburg auch großer Genuss für Ross und Reiter. Endlose Weite, eine herrliche […]

» weiterlesen

Geführte Ausritte mit Leihpferd

Gemeinsam die Natur genießen, kilometerlang über Felder und durch Wälder reiten, den Wind im Gesicht, den Alltagsstress vergessen, entlang an Seen und Flüssen oder durch verträumte Dörfer – folgende Höfe […]

» weiterlesen

Reiturlaub für Erwachsene

Den Urlaub im Sattel verbringen – auch ohne eigenes Pferd ist das möglich! Viele Brandenburger Höfe bieten Reiturlaub für Erwachsene. Neben der gemütlichen Unterkunft gibt es gut ausgebildete Lehrpferde, die […]

» weiterlesen

Reiturlaub für Erwachsene mit Handicap

Besonders ausgebildete Pferde und Trainer mit einem besonderen Urlaubsangebot: Therapeutisches Reiten, Dressurtraining und sogar Ausritte! Viele Brandenburger Höfe sind auf die Bedürfnisse von Menschen mit Beeinträchtigung eingestellt. Die Anlagen und […]

» weiterlesen

Wanderreiten & Wanderfahren

Mit einem Pferd auf Wanderschaft zu gehen ist Entschleunigung pur. Zugleich ist jeder Tag ein neues Abenteuer: Auf unbekannten Wegen die märkische Natur erleben, jeden Abend eine neue Unterkunft und […]

» weiterlesen