Reiturlaub für Kinder mit Handicap

Pferdeschnauben, Kinderlachen und klappernde Hufe. Der Duft von Heu und die Weite der Weiden. So ein richtiger Ponyhofurlaub ist auch für Kinder mit Handicap möglich. Viele Brandenburger Höfe sind auf die Bedürfnisse von Kindern mit Beeinträchtigung eingestellt. Die besonders ausgebildeten Pferde und Trainer ermöglichen ein breites Angebot. Vom Reitunterricht für Anfänger über therapeutisches Reiten bis hin zu Geländerritten oder auch Dressurtraining. Die Anlagen und Unterkünfte sind teilweise barrierefrei und ermöglichen so auch Rollstuhlfahrern einen ausgelassenen Urlaub auf dem Land – in der Gruppe, mit Betreuer oder auch der ganzen Familie.

Fläming:

Havelland & Potsdam:

Ruppiner Seenland: