Lehrgang und Prüfung zum Deutschen Reit- und Longierabzeichen (nach APO 2020)

Datum: 15.08.2022 - 19.08.2022

Der Reitverein Elisenau führt auf der Reitanlage Elisenau (http://www.reitanlage-elisenau.de) regelmäßig die nach APO 2020 verpflichtend zu absolvierenden Reitabzeichen-Vorbereitungslehrgänge mit abschließender Prüfung zum Deutschen Reit- und Longierabzeichen mit Alexander Gibson (3Trainer A) durch.

  • Der Pferdeführerschein Umgang kann vor der Prüfung ebenfalls abgelegt werden. Es kann mit dem eigenen Pferd teilgenommen werden, es stehen aber auch gut ausgebildete, zuverlässige hofeigene Lehrpferde in begrenzter Zahl zur Verfügung.
  • Der Reitunterricht (pro Tag je eine Dressur-und eine Springstunde) erfolgt in Zweier- oder Dreiergruppen.
  • Die Unterbringung von Pferd und Reiter auf dem Hof ist möglich.

Hinweise des Veranstalters:

Ein Reitabzeichenvorbereitungslehrgang dient dazu, auf die Prüfung vorzubereiten, er kann nicht in der kurzen Zeit die reiterlichen  Voraussetzungen für die Prüfung schaffen. Das in der Prüfung geforderte reiterliche Niveau muss bereits erreicht sein, d. h. Dressur wie Springen müssen Routine sein. Der Lehrgang ist auch kein entspannter, erholsamer Reiterurlaub. Wettkampffähige Fitness von Reiter und Pferd ist notwendig, denn der Lehrgang richtet sich an leistungssportlich ambitionierte Reiter, die sich mit dem Abzeichen für den Turniersport (weiter) qualifizieren oder den Lehrgang als Training dafür nutzen wollen.
Wenn am Lehrgang nur zu Trainingszwecken teilgenommen wird, sollte mindestens E-Niveau vorhanden sein.

 

  • nähere Informationen unter : http://www.reitanlage-elisenau.de/de/termine.php