Seminar Feldenkrais & Reitkunst

Datum: 24.08.2020 - 26.08.2020

24.-26.08.2020 SONNENHOF Werneuchen, Barnimer Land

Reiten ist ganz leicht, denn du brauchst fast nichts zu tun.
Reiten ist ganz schwer, denn du darfst auch fast nichts tun.

Wenn es uns gelingt mit dem Pferd in ein gemeinsames Gleichgewicht zu kommen, klar und präzise zu kommunizieren, dann entsteht Leichtigkeit.
Um das Pferd in seinen Bewegungen nicht zu stören, ist die Voraussetzung die Beherrschung unseres eigenen Körpers.
Erst wenn wir in Balance sind, sind wir auch in der Lage, feine Signale zu geben.
Dann kann das Pferd unseren Händen und unserem Sitz trauen, sich uns anvertrauen und sich mit dem Reiter in Balance und natürlicher Anmut bewegen.

An diesen 3 Tagen werden in der Gruppe und einzeln, mit und ohne Pferd Wege zu Balance und Leichtigkeit gezeigt und in der Praxis erprobt.

Am Sonntag wird uns die Physiotherapeutin Heike Henke aus Bernau unterstützen und jeden Teilnehmer 30 min einzeln behandeln und ihm ganz individuelle „Hausaufgaben“ mitgeben.

Nähere Infos unter www.horse-personal-coaching.de